Vita

Jennifer Breitrück

1982 in Frechen geboren,

Schauspielerin, Spielleiterin, Regisseurin, Kinderyogalehrerin

steht seit ihrem achten Lebensjahr auf der Bühne,

2004 – 2008 Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste, Studiengang Schauspiel Bochum, Clownsdiplom „How to be a stupid“ bei Angela de Castro, Physical Theatre Workshops bei Kjell Moberg and Alex Byrne, Workshop Biografisches Theater bei Maike Plath, regelmäßig Unterricht in Alexandertechnik und Funktionaler Stimmentwicklung bei Johanna Peine,

Engagements als Schauspielerin in Bochum, Bielefeld, Wuppertal, Bad Gandersheim, Osnabrück, seit 2009 am GRIPS Theater Berlin, seit 2015 mit dem N.I.E. Theatre in Norwegen auf Tour, seit 2016 am Hans Otto Theater Potsdam, sowie in einigen deutschen Fernsehproduktionen,

seit 2013 Leitung von SchauSPIEL- und TEAMbuildingworkshops für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene,

seit 2017 Leitung von YOGA-Einheiten für Kinder und Jugendliche.

Jenny_Vita